Kamera

Vorweg muss ich sagen das ich kein grosser Fotograf bin und von der Technik nicht allzuviel verstehe, aber ich lerne jeden Tag dazu und habe immer grossen Spass beim beim Ablichten. Falls ich hier also etwas falsch wiedergeben sollte, bitte ich darum das ihr mich darauf hinweist.

Nachdem ich jahrelang eine analoge Spiegelreflexkamera hatte, eine Minolta X700, die mir auch gute Dienste leistete, entschied ich mich aufgrund des Umfanges für eine kleine handliche Digitalkamera.

Das ganze Geschleppe mit 2 Teleobjektiven, Weitwinkel, Blitz und Zubehör sowie dem dazugehörigem wasserdichtem robustem Koffer waren mir beim Motorrad fahren  auf Dauer einfach zu viel. Dazu das ständige Wechseln der Objektive die doch leicht verschmutzen konnten, dafür umso schwerer  zu reinigen waren.

So kaufte ich mir eine Panasonic Lumix TZ-4. Die Kamera konnte schon viel mehr ,als ich mir je bisher vorstellen konnte. Schliesslich war in meiner Jugendzeit das Wort Digital noch ein Fremdwort. Und ein 36er Rollfilm mit 400 ISO schon viel.;-)

Es vergingen wieder ein paar Jahre und ich war mit der Handlichkeit und den Einstellmöglichkeiten schon sehr zufrieden. Aber wie es halt so ist, das Bessere ist des Guten Feind.

So las ich einige Vergleichstest und stiess dabei auf die Panasonic Lumix FZ 150.

P1070058 P1070057

 

http://www.chip.de/artikel/Panasonic-Lumix_DMC-FZ150-Digitalkamera-Test_51282299.html

Sie hat so ziemlich alles was ich mir für eine Motorradreisekamera gewünscht habe. Noch relativ handlich, grosses Zoom( lässt aber bei grosser Reichweite in der Qualität nach), Sucher, dreh-und schwenkbares Objektiv, J-PEGund RAW Daten,austauschbarer Akku, Blitzschuh für ext.Blitz(klar),externes Mikrofon und Fernauslöser sowie die möglichkeit für FullHD Videos. Ausserdem können verschiedene Filter auf das Objektiv geschraubt werden. Und das Ganze zu einem bezahlbarem Preis.

Da ich meine Utensilien manchmal ganz schön rannehme, würde ich mir bei einer Kamera für über 1000,-€, die kaputt geht, sicherlich in den Allerwertesten beissen.

P1060773

Bild mit der TZ-4 aufgenommen

P1030017(1)

Panasonic FZ 150

 

 

 

Hier zwei Bilder zum Vergleich.

 

Jetzt, wo ich wieder zurück bin, bin ich froh dass ich die FZ150 genommen habe. Bin sehr zufrieden. Wenn die Fotos teilweise nicht so gut rüberkommen , liegt es meistens daran, dass ich nur in einer kleinen Auflösung fotografiert habe. Dies habe ich gemacht um die Bilder schneller hochladen zu können. Im Nachhinein hätte ich doch lieber eine höhere Auflösung nehmen sollen. Aber man lernt ja immer dazu.

Ein kleines Manko gibt es aber doch. Ich hätte gerne mehr Bilder vom wunderschönem Sternenhimmel gemacht, doch leider ist die Belichtungszeit eingeschränkt und ich habe leider keine Möglichkeit gefunden , eine manuelle Belichtung für eine längere Zeit auszulösen.

Aber von den Möglichkeiten im Verhältnis zur Grösse und dem Preis bin ich sehr zufrieden.  

Dieser Beitrag wurde unter Stuff abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*