Suzuki DRZ 400 E

 

DRZ Rumänien

Rumänien 2013

Irgendetwas fürs Gelände muss bei mir immer zu Hause stehen, sonst fehlt mir was;-) .

Und da ich eine Enduro wollte die relativ pflegeleicht aber trotzdem ein niedriges Gewicht, sowie genügend Leistung hat,kam ich irgendwann zu der Suzuki DRZ 400 E. Dies ist eine amerikanische Variante mit einem Gewicht von 119 kg bei einer Leistung von 48 PS. Die offizielle deutsche Variante hat dagegen 40PS bei 132 kg. Seitdem war ich mit Ihr bei verschiedenen 2 Std.rennen und in Rumänien. Und ich bin immer noch sehr  zufrieden. Das die Motoren sehr robust sind, erkennt man auch daran das es einige Weltenbummler gibt, die sich die DRZ zur Reiseenduro umgebaut haben.

z.B.  http://fernsforays.com/bike-and-equipment/

oder auch http://www.remotemoto.com/articles/drz400-adventure-bike-build/

 

 

SDIM0046

Idstedt 2 Std. Rennen

 

idstedt-offroadscramble-2013-mit-drz-400e

Suzuki DRZ 400 E

Dieser Beitrag wurde unter Bikes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*