FKK oder lieber doch nicht?!

FKK oder lieber doch nicht?!

no images were found

So kurzfristig hatte ich bisher noch keine Reise angetreten. Bis auf den letzten Moment hatte ich noch alle Hände voll zu tun, daher musste ich mit dem Buchen des Fährtickets Kiel -Klaipeda bis vier Stunden vor Abfahrt warten. Glücklicherweise hatte die Dame an der telefonischen Reservierung, noch einen Platz auf der Fähre über, den sie mir für 144,- Euro gerne überließ.

Fertig gepackt stand die „Lütte“ mit scharrenden Hufen da und wartete nur noch auf mich. Kurze Zeit später verließen wir, bei immer besser werdendem Wetter , das noch vor kurzem in Nieselregen gehüllte Kiel.

Portugal  vorweihnachtliche Offroadtour

Portugal vorweihnachtliche Offroadtour

Hast du nicht Lust mich für ein paar Tage in Portugal zu besuchen? Ich hatte! Denn schliesslich wollte ich immer schon nach Portugal, doch bisher hatte sich noch nie eine Gelegenheit ergeben.

Renntraining in Schweden . Ein heisses Wochenende.

Renntraining in Schweden . Ein heisses Wochenende.

Und eigentlich wollte ich mir noch etwas zeit zu eingewöhnen geben, aber  Torsten hatte mir so von der tollen Rennstrecke in Südschweden vorgeschwärmt. Dort sollte es zwei Steilkurven , Sprunghügel sowie blind zu fahrende Kurven geben und das alles in einem idyllischem Wald gelegen. Na, wenn das nicht vielversprechend klingt. Und so meldete ich mich mit an.

gefährliche Tiere in Australien

süsses tier

Viele fragen mich ob es nicht gefährlich sei in Australien. Ja ist es!  Guck dir den bösartigen Gesellen doch nur an:-))

EISKALT ERWISCHT

 

XT savalen

Endlich angekommen. Das Savalenhotel in Norwegen.

Norwegen im Winter

Die Savalenrally

„Wenn´s dem Esel zu langweilig wird , geht er aufs Eis“

Eines der härtesten Motorradtreffen  Europas waren damals und heute u. a. die Kristall-und die Savalenrally im Winter in Norwegen. Und zur Savalenrally hatten mein Kumpel Arne und ich uns angemeldet.

Teneriffa

Sonne,Strand,Schnee, Karneval, Nebel und dann noch abgeschleppt worden. Eine wirklich sehr bunte Mischung in einer kurzen Woche…

Wir hatten noch ein paar Tage Resturlaub und wollten im Februar ein wenig Sonne tanken. Leider hatte meine Begleitung sich eine starke Erkältung eingefangen und diese besserte sich erst, als wir wieder zurück flogen.

Ich hatte mir für drei Tage eine Suzuki Gladius 650 ausgeliehen, um damit die Insel zu erkunden. Wie sich herausstellte war das für die  Berge die richtige Entscheidung gewesen. Der Motor der Gladius läuft super, nur das Fahrwerk war  ein wenig zu weich , aber das kennt man ja  von vielen japanischen Motorrädern.

USA Westküste L.A., Las Vegas, San Francisco

 Fat Boy im Valley of Fire

Eine tolle Reise in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten mit meinem Freund T.D.

Nachdem T.D. mir schon so viel von den vereinigten Staaten vorgeschwärmt hatte, hatte ich Ihm zu seinem 40.Geb. eine Reise in Begleitung mit mir und zwei  Harleys geschenkt.

Leider kam es etwas anders.

 

 

weiteres folgt…

Bilder findest Du aber schon unter der Galerie/ Photos. Die Qualität ist nicht sehr gut.

Isle Of Man 2003/ 2006 /2011

Isle Of Man 2003/ 2006 /2011

 

 

ISLE OF MAN

Die „Man“ wie sie von vielen nur genannt wird, ist hier in Europa, aber wahrscheinlich in der Welt einzigartig. Ein Relikt aus vergangenen Zeiten und dadurch umso seltener. Sie ist real, echt, schön, brutal und manchmal gnadenlos. Aber immer faszinierend und polarisierend.

Alles was man auf Videos oder Bildern sehen kann, ist nichts im Vergleich dazu, wenn man zum ersten Mal  an der Strecke steht und hört wie die Motorengeräusche näher kommen und einen Augenblick später die Fahrer mit Vollgas, über 300km/h an einem vorbeifahren. Und das in einem Abstand von nur einer Armeslänge. Man glaubt es einfach nicht. Wie schaffen es die Fahrer bloss sich diesen über 60 Kilometer langen Kurs einzuprägen.

Mallorca 2014

                                          Insel des Frühlings

Blumen auf Mallorca

Blumen auf Mallorca

Man glaubt es kaum aber bisher war ich noch nie auf Mallorca. Und da ich dieses Manko in meinem Leben endlich getilgt haben wollte und ich noch eine Woche Urlaub hatte, meldete ich mich bei Karibu-Adventure an. Peter unser Tourguide bietet auf der Insel gute und günstige Unterkünfte incl. Motorräder an.Aber für mich als alten Endurofahrer musste er mir versprechen eine kleine wendige Geländemaschine  zu besorgen. Was er dann auch tat.Ich hatte mir zwar eine XT gewünscht. Der Motorradverleiher vor Ort hatte aber nur eine TX von Keeway.Naja, irgenwas ist ja immer.;-)

Norwegen 2013

P1060605

wunderschöne aber nicht so bekannte Strecke in Mittelnorwegen auf der KV17

Dies ist der Reisebericht der auch in der Kutter und Küste Nr.51 erschienen ist.

HIN und WEG

Immer diese Entscheidungen was man mitnehmen möchte und kann. Aber so ist das halt wenn jemand mehrere Leidenschaften hat und sie alle gleichzeitig nutzen will.

So wie bei mir. Ich angele, reise und fahre auch gerne Motorrad. Wenn dann auch noch das Zelt und evtl. Freundin mit soll wird es schon ganz schön eng auf dem Bock.